View job here

Ihre neuen Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung und Unterstützung in herausfordernden Grundsatzfragen bei der Anwendung von BIM-Methoden im Rahmen unserer vielfältigen Bauprojekte
  • Prüfung von extern und intern erstellten Datenmodellen
  • Aufbau und Vermittlung von Expertenwissen rund um die Anwendung von BIM-Methoden in unserem Hause
  • Erarbeitung von generellen Handlungsempfehlungen und internen technischen Regelungen zur Umsetzung von BIM-Methoden
  • Konzeption und Durchführung fachspezifischer Schulungen zur BIM-Methodik
  • Definition und Implementierung einer unternehmensweiten Datenumgebung innerhalb der IT-Architektur für die während der Planungs- und Herstellungsprozesse erstellten Dokumente
  • Entwicklung und Festlegung von Kostenkennzahlen, standardisierten Leistungsbeschreibungen und sonstigen Richtwerten

Was Sie mitbringen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem technischem Berufsfeld oder einen höheren vergleichbaren Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert
  • gute Kenntnisse im Bauvertragsrecht sind wünschenswert
  • ausgeprägte Kenntnisse im Bereich geltender Normen bzw. anerkannten Regeln der Technik
  • hohes Qualitätsbewusstsein
  • Versierter Umgang mit der ausgewählten CAD und Model Checker Software (Solibri)
  • Kenntnisse in der ausgewählten AVA Software (Cosoba)
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und ggf. Moderationsfähigkeiten (Schnittstelle zu Projektbeteiligten)
  • Dementsprechend auch hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • MS- Office
  • SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen

  • Ein Team, das sich auf Sie freut
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum
  • Eine attraktive und Ihrer Position entsprechende Vergütung nach dem wohnungswirtschaftlichen Tarif inklusive 13tem Monatsgehalt und Urlaubsgeld
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeitgestaltung in einer 37 Std.-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Verschiedene attraktive Sozialleistungen
  • Die Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Kontakt

Sie fühlen sich angesprochen? Sie erkennen sich im Anforderungsprofil wieder und wollen Teil unseres Unternehmens werden? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Bei Fragen stehen Ihnen der Abteilungsleiter Rainer Backwinkel unter der 0234 310-292 oder Heike Kahlert aus der Personalabteilung unter der 0234 310-367 gerne zur Verfügung.

 

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung den untenstehenden Button. Bewerbungen per Email oder Post können nicht berücksichtigt werden.

Wir freuen uns auf Sie!